Lesungen von Sabine Scholl im Winter 2022

Sabine Scholl erzählt in »Die im Schatten, die im Licht« von neun wahren Frauenschicksalen während des Zweiten Weltkriegs in Österreich und in der Welt.

29. November: Bibliothekslesung Universität Wien

> Der Standard im Gespräch mit Sabine Scholl und Eva Schörkhuber


> Mit einem Klick zur digitalen Leseprobe


Große Fische: Der Herbst 2022

Schlankes Programm, starke Titel von: Cheon Myeong-kwan, Luka Holmegaard, Pia Solèr und Nicola Davies/Rebecca Cobb VORSCHAU

Myeong-kwan, Cheon - Der Wal

€28,00

Holmegaard, Luka - Look

€22,00

Solèr, Pia - Die Weite fühlen (Neuausgabe 2022)

€18,00

Davies, Nicola - Der Tag, an dem der Krieg kam (illustriert von Rebecca Cobb)

€18,00

Lyrik hat es oft schwer auf dem Literaturmarkt, gilt sie doch als langweilig und altbacken. Dass Poesie aber auch erfrischend, lustig und alltagsnah sein kann, zeigt Elisa Aseva beim Poesiefestival „Pop und Petersilie“ in Neuruppin.

0

Das hat auch uns umgehauen - unsere Autorin Garielle (früher: Gary) Lutz neben Stephen King und Michel Houellebecq unter den hoch gehandelten Kandidaten für den Literaturnobelpreis!

0
ZURÜCK NACH OBEN